Deutsch

MAUNZ-RACING erreicht Podium bei der iRacing VRS GT Endurance Series

Beim drei Stunden Rennen der iRacing VRS GT Endurance Series in Suzuka, konnte sich MAUNZ-RACING PURPLE im Audi R8 LMS, besetzt mit Maximilian Bandion, Sascha Ißelmann und Stefan Korte, den dritten Platz sichern. Das Rennen blieb bis zur letzten Runde spannend. Beharrlich holte man auf den bis dahin auf Platz drei liegenden Ferrari von VSR OMEGA SimSport Green auf und in der letzten Runde gelang es einen kleinen Fahrfehler auszunutzen und den Podiumsplatz in ihrem Split zu sichern.

Gratulation an alle beteiligten!

Ähnliche Beiträge

Endurancegt3iRacing

Beitrags-Navigation
Vorheriger Beitrag:MAUNZ-RACING FORD GTE LackierungNächster Beitrag:MAUNZ-RACING bei den iRacing 24h von Spa-Francorchamps

Related posts
Deutsch

Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup Lauf 5 – Brands Hatch

Deutsch

#getquu auf der ES_COM by ISPO Digitize